RSS News-Feed

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 3. Oktober 2021, 15 Uhr

30 Minuten Orgelmusik

Marius Herb - Orgel
Carl Philipp Emanuel Bach
Robert Schumann
Johann Christian Heinrich Rinck
Felix Mendelssohn Bartholdy
Den Eintritt kann jede/r Besucher/in selbst bestimmen.
Schlosskirche Rumpenheim

Samstag, 23. Oktober 2021, 18 Uhr

Orgelkonzert

Studientag mit Studierenden von Prof. G. Gnann (HfM, Mainz) und Prof. S. Viegelahn (HfMDK, Frankfurt)

Den Eintritt kann jede/r Besucher/in selbst bestimmen.
Schlosskirche Rumpenheim

Sonntag, 31. Oktober 2021, 11 Uhr

Eröffnungsgottesdienst
der Offenbacher Tage der Kirchenmusik

Gottesdienst zum Reformationsfest

Offenbacher Kantorei
Leitung: Bettina Strübel
Rhein-Main-Vokalisten
Leitung: Jürgen Blume
Offenbacher Oratorienchor
Leitung: Judith Bergmann

Pfarrerin Amina Bruch-Cincar, Predigt
Pfarrer Ulrich Knödler, Liturgie
Lutherkirche

Samstag, 6. November 2021, 19 Uhr

1250 Jahre Rumpenheim

Festliche Musik zum Jubiläum

Solisten
Streicherensemble und Bläser
Rumpenheimer Kantorei
Werke von Haßler, Pitoni, Jenkins, Maierhofer u.a.
Tobias Prautsch
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Schlosskirche Rumpenheim

Sonntag, 7. November 2021, 18 Uhr

Synagogale Musik

Nikola David, Chasan
Dr. Annette M. Boeckler, Einführung in jüdische Festtage und Liturgie
Ensemble der Offenbacher Kantorei
Louis Lewandowski: Fünf Fest-Präludien, op.37
Isaac Offenbach: Niggunium
Bettina Strübel, Orgel
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung wird erbeten unter
info@offenbacher-kantorei.de.
Bitte geben Sie die Personenzahl an.
Lutherkirche

Mittwoch, 10. November 2021, 19 Uhr

Jüdische Orgelmusik

zum Gedenken an die Opfer der Pogromnacht 1938

Olaf Joksch-Weinandy, Orgel
Werke von
Louis Lewandowski
Joseph Sulzer
Siegfried Würzburger
Ernest Bloch
Hermann Bedinski
Jaromir Weinberger
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Französisch-Reformierte Kirche

Sonntag, 14. November 2021, 18 Uhr

Messias Teil III (Coronaversion)

Heike Heilmann, Sopran
Rebekka Stolz, Mezzosopran
Fabian Kelly, Tenor
Matthias Horn, Bass
Offenbacher Kantorei
Sinfonia Nova Offenbach
Georg Friedrich Händel
und weitere Arien, Orchesterwerke und Chorimprovisationen
Bettina Strübel
Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Spende wird gebeten.
Eine Anmeldung wird erbeten unter
info@offenbacher-kantorei.de.
Bitte geben Sie die Personenzahl an.
Lutherkirche

Mittwoch, 17. November 2021, 20 Uhr

…So schreit meine Seele, Gott, zu dir…

Konzert am Buß- und Bettag
im Rahmen der Offenbacher Tage der Kirchenmusik

Johanna Rosskopp, Sopran
Christian Rathgeber, Tenor
Erik Ginzburg, Bass
Olaf Joksch-Weinandy, Orgel
Rhein-Main-Vokalisten
Kammerensemble der Jungen Sinfoniker Hessen
J. S. Bach: Kantate „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“ BWV 56
Bernhard Sekles: 137. Psalm: „An den Wassern Babylons, da saßen wir und weinten“
Georg Friedrich Händel: 42. Psalm: „So wie der Hirsch nach Wasser schreit“
Jürgen Blume
Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten.
Eine Anmeldung wird erbeten unter karten.johannesgemeinde.of@posteo.de
oder 0152-02 31 57 40
Johanneskirche

Psalmen, die in Notsituationen entstanden sind, und Bachs Kreuzstab-Kantate, die auf die Heilung eines Gelähmten Bezug nimmt, drücken körperliches und seelisches Leid aus, das wir in den letzten beiden Jahren heftig erfahren mussten. Die Kompositionen sind eindringliche Zeugnisse der geistigen und emotionalen Auseinandersetzung mit der Not. Besonders hart hat es Bernhard Sekles, den Lehrer von Paul Hindemith und Direktor des Dr. Hoch’s Konservatoriums in Frankfurt getroffen, der wegen seiner jüdischen Herkunft 1933 im Zuge eines nationalsozialistischen „Säuberungsverfahrens“ entlassen wurde.

Samstag, 20. November 2021, 19 Uhr

„Orgeljahr“ – Musik für Harmonium & Klavier

Ein Gesprächskonzert

Carmenio Ferrulli, Harmonium
Rozana Weidmann, Klavier
Werke von
César Franck
Alexandre Guilmant
Sigfrid Karg-Elert
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung wird erbeten unter
musikinderstadtkirche@e-mail.de oder
069-59 77 96 45
Stadtkirche

Zum Orgeljahr möchten wir ein Instrument vorstellen, das vor einem Jahrhundert noch in vielen Gemeinden gestanden hat und in regem Gebrauch war, jedoch heutzutage in Vergessenheit geraten ist.
Es werden Solowerke für Harmonium und Duos für Harmonium und Klavier u. A. von César Franck, Alexandre Guilmant und Sigfrid Karg-Elert erklingen.

Sonntag, 21. November 2021, 17 Uhr

Kirchenmusikalische Andacht zum Ewigkeitssonntag

Sophie van der Smissen, Sopran
Jens Wolter, Orgel
Werke von
Johann Sebastian Bach
Antonín Dvořák u.a.
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung wird erbeten unter
markusgemeinde.offenbach@ekhn.de oder
069 - 85 33 87
Markus-Kirche

Samstag, 27. November 2021, 19 Uhr

Evviva!

Blockflötenensemble

Den Eintritt kann jede/r Besucher/in selbst bestimmen.
Schlosskirche Rumpenheim

Auch in diesem Jahr lässt Sie das Blockflötenensemble Evviva! in die Welt der Alten Musik eintauchen. Dreh- und Angelpunkt des Konzertes soll England und sein charakteristisches Timbre sein, welches eine besondere Stellung in der Musik dieser Epochen einnimmt.
Die Klangwelt der Renaissance und des Frühbarock wird dabei auf historisch nachempfundenen Instrumenten hörbar gemacht und bringt so das „damals“ authentisch ins „heute“.
Als Gäste darf Evviva! diesmal den Rahmentrommler Raphael Kempken, sowie den Lautenisten Lukas Pilgrim begrüßen, die das mal fröhlich, mal melancholisch Kolorit dieser Musik vervollständigen und abrunden.

Samstag, 18. Dezember 2021, 19 Uhr

Tochter Zion, freue dich

Advents- und Weihnachtskonzert in der Alten Schlosserei der EVO am Goethering

Rhein-Main-Vokalisten
Bläsersextett der Jungen Sinfoniker Hessen
Sonja Fiedler, Harfe
Internationale Liedbearbeitungen für Chor, Bläserensemble und Harfe
von Cl. Daquin, P. Tschaikowski, M. Reger, J. Rutter und J. Blume
Jürgen Blume
Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten.
Kooperationsveranstaltung der Johannesgemeinde und der EVO

Eine Anmeldung wird erbeten unter karten.johannesgemeinde.of@posteo.de
oder 0152-02 31 57 40
Johanneskirche

Das Konzert knüpft an frühere Weihnachtskonzerte mit den Rhein-Main-Vokalisten in der Alten Schlosserei an. Liedbearbeitungen aus verschiedenen Ländern und Zeiten, die strophenweise ihre Gestalt wechseln, geben einen lebendigen Eindruck von unterschiedlichen Empfindungen und Deutungen des Weihnachtsgeschehens. Instrumente unterstreichen mit ihren Klangfarben und Melodien den Charakter der jeweiligen Lieder.

Freitag, 31. Dezember 2021, 17 Uhr

Orgelvesper zum Jahresschluss

Festliche Musik zum Abschluss des Jahres der Orgel

Bläser-Ensemble VielHarmonie:
Andrea Jeruschewski, Blockflöten
Irina Linnemann, Blockflöten
Dominique Rollmann, Blockflöte und Klarinette
Andreas Benke, Fagott
Jürgen Blume, Orgel

Dr. Kirsten Prinz, Ansprache
J.S. Bach: Toccata und Fuge d-Moll
Felix Mendelssohn: Orgelsonate c-Moll
Léon Boellmann: Suite Gothique
Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten.
Eine Anmeldung wird erbeten unter karten.johannesgemeinde.of@posteo.de
oder 0152-02 31 57 40
Johanneskirche