RSS News-Feed

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 24. April 2021, 20 Uhr

entfällt: Kantor Collins' Jazzkonvent

Collins Nyandeje - Gesang
Ulrike Schwarz - Saxophone
Jochen Stolla - Piano
Don Hein - Bass
Mitja Skoberne - Schlagzeug
Eintritt frei - Spenden erbeten
Das von Musiker*innen aus vier Nationen gebildete und in Frankfurt a.M. angesiedelte Ensemble „Kantor Collins‘ Jazzkonvent“ präsentiert neben bekannten geistlichen Liedern auch Instrumentalstücke und geistliche Gesänge aus der englisch-amerikanischen Tradition.
Der fantastische kenianische Sänger Collins Nyandeje interpretiert alle Stücke mit unerhörter Energie und Ausdruckskraft.
Lassen Sie sich verzaubern von dieser Musik
zwischen Jazz und Neuem Geistlichen Lied.
Schlosskirche Rumpenheim

Samstag, 1. Mai 2021, 21 Uhr

…stilltönend unter den Apfelbäumen

Neue Musik zu Hölderlin

Carola Schlüter - Sopran
Yumiko Noda - Violine/ Viola
Bruno Suys - Kontrabass
Olaf Joksch-Weinandy - Klavier

mit neuen Werken von
Michael Maierhof, Annette Schlünz und Andreas Sorg
sowie Kompositionen von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez
Eintritt frei - Spenden erbeten
Französisch-Reformierte Kirche

Sonntag, 30. Mai 2021, 18 Uhr

Tag der Literatur und Musik des hr
Der Offenbacher Messias - Lesung mit Musik

Messias-Begleitveranstaltung

Sarah C. Baumann (Theater t-raum) – Lesung
Gabriele Scholz - Klavier
Bettina Strübel – Orgel und Klavier
Lesung aus „Die Jakobsbücher“ von Olga Tokarczuk

Musik von Maria Szymanowska
Eintritt frei - Spenden erbeten
Lutherkirche

In Kooperation mit dem Buchladen am Markt, Offenbach (Andrea Tuscher)

Sonntag, 18. Juli 2021, 19 Uhr

Pauline Viardot zum 200. Geburtstag

Ljuba Nitz - Sopran
Yumiko Noda - Violine
Olaf Joksch-Weinandy - Klavier
Eintritt frei - Spenden erbeten
Michelle Pauline Viardot-García wurde vor 200 Jahren am 18. Juli 1821 in Paris geboren. Als Sängerin, Pianistin und Komponistin gehörte sie zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Belle Époque.
Anlässlich ihres Geburtstages erklingen neben romantischen Liedern und Kammermusik von Viardot auch Werke ihres Freundes Reynaldo Hahn.
Französisch-Reformierte Kirche